Kontakt und Beratung

+49 211 ­ 68 41 52

England Devon

Devon England

Allgemeine Informationen zur Sprachreise Devon

Traumhafte Sandstrände, schroffe klippen und geheimnisvolle Moorlandschaften – die Grafschaft Devon gehört zu den schönsten Regionen Englands.

Mediterranes Flair, ein imposantes Kulturerbe und eine junge Szene machen Devon zum Traumziel für Sprachurlauber.

Devon – das sind zerklüftete Felsen, rote Klippen und reetgedeckte Häuser entlang der Küste, aber auch sagenum- wobene, düstere Moorlandschaften und grüne Hügel im Hinterland.

Die bezaubernde Schönheit der Grafschaft am Südzipfel Englands inspirierte schon so berühmte Persönlichkeiten wie Rosamunde Pilcher und Agatha Christie.

Sprachreise Devon

  • Idyllische Lage der Sprachschule Devon an der Englischen Riviera
  • Optimal für Wasser- und Strandsportarten
  • Direkt im Stadtzentrum von Exmouth gelegen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Sprachschule

Geographische Lage der Sprachschule in Devon

Unsere Sprachschule in Devon befindet sich direkt am Hauptplatz des malerischen Städtchens Exmouth, dort wo der Fluß Exe an der Englischen Riviera ins Meer mündet.

Alle Freizeiteinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie natürlich auch die Atlantikküste sind von hier aus bequem zu Fuß erreichbar.

Die nahe gelegenen Cafés am Town's Square laden zu einem gemütlichen Plausch ein.

In unserer Schule in Exmouth erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre mit internationaler Ausrichtung.

Das Unterrichtsprogramm ist sehr flexibel und wird durch unsere professionellen Lehrkräfte getragen, die stets ein offenes Ohr für die Fragen und Anergungen der Sprachschüler haben.

Karte Sprachschule in Devon

uk-devon

Innenausstattung der Sprachschule in Devon

Unsere Sprachschule in Devon ist ausgestattet mit:

  • Die Sprachschule verfügt über 5 Klassenzimmer und 8 Klassenzimmer in unserem Sommerschulgebäude
  • Es gibt Gemeinschaftsräume zum Lernen oder gemütlichen Beisammensein
  • Ein Computerbereich steht ebenfalls zur Verfügung
  • Die U20 Kurse werden in einem anderen Gebäude, nur 5 Minuten von der Sprachschule entfernt, während des Sommers abgehalten

Sprachkurse in Devon

Es werden unterschiedliche Sprachkurse in Devon angeboten.

Ein Englischkurs besteht aus max. 12 Teilnehmern.

Zertifikat

Nach dem Kurs erhält der Teilnehmer auf Wunsch ein schuleigenes Zertifikat.

Information zu Devon

Das durch den warmen Golfstrom mediterrane Klima sorgt überdies vor allem im Frühjahr und Sommer für zusätzlichen Charme: blühende Zypressen, palmengesäumte Uferpromenaden und ein Meer von Blumen verleihen der „Englischen Riviera” einen mediterranen Touch.

Die Stadt Exmouth, in der sich die Sprachcaffe-Schule befindet, gehört zweifelsohne zu den Perlen unter Devons Küstenorten. Im romantischen Stadtkern locken zahlreiche blumengeschmückte Parks, während man mit einem Einkaufsbummel durch die Fußgängerzone leicht einen ganzen Nachmittag verbringen kann. Bei einer Erholungspause in einem der gemütlichen Cafés können Sie eine Tasse englischen Tee genießen – nicht zu vergessen die für Devon typische „Clotted Cream”!

Exmouth ist durch und durch Küstenstadt – Wasserratten werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Entlang der Küste kann man zwischen meterhohen Dünen auf Entdeckungstour gehen oder von einer der schroffen Klippen den herrlichen Blick über die Bucht genießen.

Nicht zu vergessen natürlich die kilometerlangen feinen Sandstrände, die Exmouth zu einem der beliebtesten Badeorte Englands machen.

Wind und Wasser prägen auch das Sportangebot der Stadt: Exmouth ist weltberühmt für Wassersportarten wie Segeln, Windsurfen, Tauchen und Kitesurfen.

Und wer das Landleben vorzieht, findet beim Reiten, Polo oder Golf typisch englische Alternativen. Wenn es Abend wird, erwacht Exmouth erst richtig zum Leben.

Die Strandpromenade lädt zum Flanieren ein, während ein Stück weiter die mitreißenden Shows und Konzerte im „Pavilion” und der Elizabeth Hall das Publikum begeistern.

Im Zentrum sorgt die junge studentische Szene für reges Treiben in den zahlreichen Pubs und Bars – Zeit für ein Glas Cider aus Devon!

Höhepunkt einer „Exmouth Night” ist ein Besuch in einem der legendären Clubs, die auch bei den Bewohnern der umliegenden Städte hoch im Kurs stehen.

Doch Devon hat noch mehr zu bieten! Auf zahlreichen Wanderwegen rund um Exmouth kann man die spektakuläre Schönheit der Küste genießen oder den sagenumworbenen Dartmoor National Park erkunden.

Am Wochenende lohnt eine Fahrt nach Plymouth, von wo aus die Pilgrim-Väter einst auf ihre Reise in die neue Welt aufbrachen.

Auch Exeter, die Hauptstadt Devons, und das mondäne Torbay sind reich an Sehenswürdigkeiten und locken mit diversen Unterhaltungsmöglichkeiten, Konzerten, Yacht- häfen und Gärten.

Englischkurse in Devon

Am ersten Tag Ihres Sprachkurses in Devon erwartet Sie ein Sprachtest. Mit diesem Einstufungstest können wir ermitteln, auf welchem Sprachniveau Sie sind und somit den perfekten Englischkurs für Sie finden.

Wir bieten in Devon Englischkurse für alle Niveaus von absoluten Anfängern bis zu Fortgeschrittenen. Die Dauer und Intensität Ihres Sprachkurses können Sie selbst bestimmen. Der Englischkurs findet von Montag bis Freitag statt.

Sprachkurse in Devon

  • Große Kursvielfalt verfügbar
  • Inkl. Einstufungstest & Zertifikat
  • Qualifizierte Lehrer
  • Individuelles und flexibles Lehrprogramm

Übersicht Kurseigenschaften

Kursarten
Stunden/Woche
Minimum Dauer (Wochen)
Maximum Dauer (Wochen)
Maximum Teilnehmerzahl
Standardkurs
20
2
10
Intensivkurs
30
1
10
Einzelunterricht
10/20/30
2
1

Standardkurs Englisch in Devon

Allgemeine Information

Egal, ob Sie ein absoluter Anfänger sind oder Ihre bestehenden Englischkenntnisse auffrischen möchten: Wir verpflichten uns, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden, wenn sie einen Standardkurs für Englisch bei Sprachcaffe in Devon buchen.

Der Standardkurs ist der optimale Mittelweg zwischen Sprachkurs und Urlaub:

Zwanzig Wochenstunden garantieren ein effektives Lernen am Vormittag und die Nachmittage stehen für Freizeitaktivitäten zur Verfügung.

So können Sie Erkundungstouren in und um Devon unternehmen, in die englische Kultur eintauchen, Sport treiben und Vieles mehr.

Die Kursgröße für die Standardkurs-Englischkurse in Devon beträgt maximal 10 Teilnehmer, die aus den verschiedensten Ländern der Welt stammen.

Unser Standardkurs im Überblick

  • Kursdauer: mindestens 2 Wochen
  • Unterrichtsstunden: 4 Lektionen á 45 Minuten pro Tag, 5 Unterrichtstage pro Woche
  • Max. 10 Kursteilnehmer
  • Mindestalter: 18 Jahre; bei 16-17-Jährigen mit Einverständnis der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
  • Niveaustufen: Anfänger, mittleres Sprachniveau, Fortgeschrittene
  • Termine: ganzjährig

Kursaufbau

1 Lektion
Grammatik und Erweiterung des Vokabulars
1 Lektion
Konversation

2 Lektionen
Lesen, Textverständnis, Hören & Verstehen, Schreiben

Information zum Kursaufbau

Der Aufbau kann variieren, da der Ablauf auch von den jeweiligen Lehrern und Schülern abhängt.

Die Themen beziehen sich meist auf aktuelle Artikel aus lokalen Zeitungen und Magazinen, die dem Sprachniveau der jeweiligen Kursteilnehmer entsprechen, so dass diese über die Texte und Themen diskutieren können.

Intensivkurs Englisch in Devon

Allgemeine Information

Ein Englisch-Intensivkurs bei Sprachcaffe in Devon ist die beste Wahl, wenn Sie sich ganz intensiv mit der Sprache beschäftigen möchten.

Sprachkenntnisse sind heute wichtiger denn je und viele Kursteilnehmer bringen oft schon Vorkenntnisse mit.

Daher bieten wir in unserer Sprachschule auch Englisch für Fortgeschrittene an.

Ob Sie nun ein absoluter Anfänger sind oder einfach Ihr Englisch auffrischen möchten, dieser Englisch-Intensivkurs wird Ihren Ansprüchen gerecht werden.

Mit dem Intensivkurs liegt der Schwerpunkt Ihres Sprachaufenthalts beim Lernen und lässt so weniger freie Zeit für Zusatzaktivitäten zu.

Dreißig Wochenstunden garantieren einen effektiven Fortschritt in einer kurzen Zeit. Die Gruppengröße ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.

Unser Intensivkurs im Überblick

  • Anerkannt als Bildungsurlaub
  • Kursdauer: mindestens 1 Woche
  • Max. 10 Kursteilnehmer
  • Unterrichtsstunden: 6 Lektionen á 45 Minuten pro Tag, 5 Unterrichtstage pro Woche
  • Mindestalter: 18 Jahre; 16-17-Jährige mit Einverständnis der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
  • Niveaustufen: Anfänger, mittleres Sprachniveau, Fortgeschrittene
  • Termine: ganzjährig

Kursaufbau

2 Lektion
Grammatik und Erweiterung des Vokabulars
2 Lektion
Konversation

2 Lektionen
Lesen, Textverständnis, Hören & Verstehen, Schreiben

Information zum Kursaufbau

Der Aufbau kann variieren, da der Ablauf auch von den jeweiligen Lehrern und Schülern abhängt.

Die Themen beziehen sich meist auf aktuelle Artikel aus lokalen Zeitungen und Magazinen, die dem Sprachniveau der jeweiligen Kursteilnehmer entsprechen, so dass diese über die Texte und Themen diskutieren können.

Einzelunterricht Englisch in Devon

Allgemeine Information

Einzelunterricht ist die schnellste und intensivste Art, Englisch zu erlernen oder Ihre bestehenden Englischkenntnisse zu vertiefen. Die Struktur der Unterrichtsstunden wird genau auf die Wünsche und Zielsetzungen des individuellen Sprachschülers abgestimmt und erlaubt ein uneingeschränktes Eingehen des Trainers auf die Bedürfnisse des Einzelteilnehmers.

Die Unterrichtsstunden können ganz flexibel gestaltet werden und ermöglichen es somit, weitere Kursangebote wahrzunehmen. Beim Einzelunterricht kann auf spezifische Problematiken eingegangen werden. Der Teilnehmer entscheidet, wie viele Stunden er täglich nehmen möchte.

Unser Intensivkurs im Überblick

  • Kursdauer: mindestens 1 Woche
  • Stunden pro Tag: nach persönlichem Wunsch 2, 4 oder 6 Lektionen á 45 Minuten
  • Kursgröße: 1 Teilnehmer
  • Mindestalter: 18 Jahre; 16-17-Jährige mit Einverständnis der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
  • Niveaustufen: Anfänger, mittleres Sprachniveau, Fortgeschrittene
  • Termine: ganzjährig

Kursaufbau

Der Teilnehmer hat großen Einfluss auf den Sprachkurs, daher gestaltet sich der Einzelunterricht etwas anders als die anderen Kurse.

Der Lehrer konzentriert sich auf Bereiche, die der Sprachschüler verbessern möchte.

 

Solch ein Unterricht ist auf Zielsetzungen ausgerichtet, die einen bestimmten Zweck, wie z.B. die Vorbereitung eines Vortrages oder Vorstellungsgesprächs oder auch Fachsprache für Medizin oder Recht, erfüllen sollen.

In diesem Fall sollten Sie uns im Voraus informieren, damit alles nach Wunsch ausgeführt werden kann.

Die Kosten können sich geringfügig gegenüber der normalen Form des Einzelunterrichts erhöhen.

Freizeit in Devon

Das Seebad Exmouth liegt in der Grafschaft Devon an der Englischen Riviera und ist berühmt für seine schöne Landschaft und die traditionelle Promenade.

Direkt am Meer haben Sie in Exmouth vielfältige Möglichkeiten für Wasser- und Strandsportarten. Segeln, Tauchen, Windsurfen, Beachvolleyball und viele weitere Sportarten sind bei einer Sprachreise nach Exmouth ein Muss.

Außerdem bietet sich das Seebad als Ausganspunkt für zahlreiche Unternehmungen an.

Überblick: Aktivitäten in Devon

  • Direkt an der Englischen Riviera
  • Zahlreiche Wasser- und Strandsportarten
  • Ausflüge nach London oder Plymouth
  • Beispiel Woche für die Gestaltung Ihres Sprachaufenthalts

Aktivitäten in Devon

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert sind die Manor Gardens und das Herrenhaus A la Ronde mit Muschelgalerie und künstlichen Grotten und Woodbury Castle, einem steinzeitlichen Hügelfort.

Exeter: die Hauptstadt von Devon ist reich an Sehenswürdig- keiten, allen voran die normannische Kathedrale mit geschnitzten Engeln und einer astronomischen Uhr aus dem 14. Jahrhundert.

Sehenswert sind weiter die Fachwerkhäuser und Mol`s Coffee House, wo schon die berühmten Seefahrer Francis Drake und Walter Raleigh ihren Tee tranken.

In der Nähe von Exmouth befinden sich die Dörfer Budleigh Salterton mit schöner Klippenküste, East Budleigh mit alten Fußgängerbrücken und das malerische Sidmouth.

Von Exmouth aus können sie bestens die hier beginnende World Heritage Site der Jurassic Coast erkunden. Vielleicht finden sie versteinerte Ammoniten oder gar Dinosaurierknochen.

Essen

Lamm, Rind und alle Arten von Fisch können wahre Delikatessen sein. Dazu, echt englisch, Porter- oder Stoutbeer oder einen „cider” aus der Gegend.

Einkauf

Berühmt sind die Axminster Teppiche, Stickereien und Spitzen aus Honiton und Wolle aus Wellington.

Sport

Reiten, Segeln, Tauchen und vor allem Wind- surfen.

Ausflugsprogramm

Unsere Teamer werden für Sie gerne individuelle Trips und Exkursionen zusammenstellen und arrangieren.

Wir legen Ihnen einen Besuch der beiden Städte Exeter und Plymouth, welche ebenfalls attraktive Küstenstädte sind, wärmstens ans Herz.

Plymouth ist bekannt dafür, dass von hier die Pilgerväter in die „Neue Welt“ aufbrachen. Mindestens genauso viel Spass werden Ihnen gemeinsame Pub oder Diskobesuche mit anderen Kursteilnehmern bereiten.

Doch vergessen Sie bei der herrlichen Umgebung nicht die Idylle Devons. Gemütliche Cafés, Pubs sowie Shops und Banken liegen quasi vor der Haustür. Erkunden Sie doch einmal das beschauliche Devon auf eigene Faust. Es lohnt sich.

Machen Sie z.B. einen Ausflug nach London oder Plymouth und lernen Sie dabei die gesamte Vielfalt Englands kennen. An der Jurassic Coast können Sie außerdem nach versteinerten Fossilien suchen.

Natürlich gehört auch das englische Essen zu einer Englisch-Sprachreise dazu. An der lebendigen Promenade im Ort, können Sie bei Meerblick Fish & Chips essen und anschließend einem original englischen Pub einen Besuch abstatten!

Exmoor und den Dartmoor National Park sollte man unbedingt besuchen, zu ausgedehnten Spaziergängen durch Heide- und Moorlandschaften laden Okehampton Camp mit einem Hügelfort aus der Eisenzeit, Moretonhampstead und Buck- fastleight mit strohgedeckten Steinhäusern ein. Auch Granbrook Castle und Grimspound (Siedlung aus der Bronzezeit) sollte man sich nicht entgehen lassen.

In Glastonbury geben die Ruinen eines um 600 n.Chr. gegründeten Benediktinerklosters und ein Strauch, der angeblich kurz vor Weihnachten blüht, der Sage um König Artus Nahrung.

Als Geheimtipp gilt der kleine Fischerort Dartmouth am River Dart mit seinem Fischerhafen, kleinen Geschäften, die zum Einkaufen einladen, dem Dartmouth Castle und einem Museum.

Einen Besuch lohnt auch Torbay, die „Königin unter den Seebädern”, mondän und mit mannig- faltigen Unterhaltungsmöglichkeiten, Konzerten, Yachthäfen, Gärten und vielem mehr.

Beispiel Woche – Sprachreise Devon

 
Morgens
Mittags
Abends
Montag
Einstufungstest / Erster Sprachunterricht
Kennenlernen der Gruppe / Orientations Tour
Freizeit
Dienstag
Englisch lernen im Sprachkurs
Freizeit
Gemeinsamer Abend
Mittwoch
Englisch lernen im Sprachkurs
Exkursion nach Exeter
Freizeit
Donnerstag
Englisch lernen im Sprachkurs
Freizeit
Karaoke Abend
Freitag
Englisch lernen im Sprachkurs
Ausflug in ein Sport Center
Freizeit
Samstag
Ausflug: Dartmoor National Park (Exkursion) (ganztägig)
Sonntag
Ausflug: Bath und Bristol (ganztägig)

Unterkunft in Devon

Um Ihren Aufenthalt in Düsseldorf auch in der Freizeit vor und nach dem Sprachkurs so komfortabel und angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie unterschiedliche Wohnmöglichkeiten im Angebot.

Mit Sicherheit ist auch das Passende für Sie dabei, um sich rundum wohl zu fühlen und Ihre Reise nach Düsseldorf zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Folgende Unterkunftsmöglichkeiten stehen Ihnen in Düsseldorf zur Verfügung

Überblick: Unterkunft in Devon

  • Gastfamilien in Devon

Gastfamilie in Devon

Natürlich können Sie auch in Devon die Unterkunft in einer ausgewählten Gastfamilie buchen.

Sie können zwischen einem Einzel- oder Doppelzimmer wählen und bekommen Vollpension, d.h. Frühstück und Abendessen mit der Gastfamilie und Mittagessen als Lunchpaket.

Sie leben mit anderen Kursteilnehmern bzw. Sprachschülern aus Deutschland oder anderen Nationen zusammen.

Die Vorteile dieser Unterbringung liegen auf der Hand: Sie können Ihr gelerntes Englisch direkt, auch außerhalb des Sprachunterrichts, anwenden und dazulernen.

Einige Gastfamilien wohnen in der Nähe der Schule, andere sind gut mit dem Bus erreichbar.

Der Kauf einer Busfahrkarte ist zusätzlich erforderlich.

In der Privatunterkunft bewohnen Sie ein Einzel- oder Doppelzimmer und werden im Rahmen der Halbpension verpflegt.

Wir bei Sprachcaffe legen besonderen Wert auf Ihre Zufriedenheit. Folgende Kriterien sollten unsere Gastfamilien daher erfüllen:

  • Möglichst geringe Distanz zwischen Schule und Gastfamilie
  • Standard und Komfort sollten landestypischen Ansprüchen entsprechen
  • Die zeitliche Verfügbarkeit der Gastfamilien spielt eine große Rolle
  • Einzel- oder Doppelzimmer sowie Verpflegungsmöglichkeiten müssen zur Verfügung stehen

Bitte beachten:Check-In-Zeitraum bei Ankunft: 09:00-22:00 Uhr.

Preise und Leistungen – Sprachreise Devon

Anreise zur Sprachschule in Devon

Bitte beachten Sie, dass die Flugkosten nicht inbegriffen sind. Fragen Sie uns gerne nach günstigen Flugangeboten. Die Anreise erfolgt am Sonntag, Kursbeginn ist i.d.R. Montag, Abreise Freitag nach dem Kurs (Residenz und Aparthotel) oder Samstag.

Transfer

Der Transfer vom Flughafen London nach Exmouth ist nicht im Preis eingeschlossen. Wir geben Ihnen natürlich gerne Auskunft über günstige Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs wie gebucht
  • Unterkunft bzw. Verpflegung und Komfort wie gebucht
  • Leihgabe des Lehrmaterials
  • Einstufungstest
  • Zertifikat (intern)
Preise 2014 Sprachreise England Devon

Anfrage – Sprachreise Devon

Hinweis zur Anfrage

Mit dem Absenden des Formulars stellen Sie eine unverbindliche Anfrage für eine Sprachreise.

Anschließend erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.


Beratung

Für Fragen und Beratung steht Ihnen Frau Najat Finchel telefonisch unter +49 211 68 41 52 oder studytours@sprachcaffe-duesseldorf.de
gerne zur Verfügung.

Angaben zur Person

Kontaktdaten

Angaben zum Sprachkurs

Angaben zu Reise

Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen
von Sprachcaffe Düsseldorf